Wiener Alpen – Tourismus Symposium

4. Mai 2015
Wiener Alpen – Tourismus Symposium

Neue Entwicklungen, sowie zukünftige spannende Projekte der Wiener Alpen wurden am 4. Mai im Panhans Hotel vor regionalen Tourismusvertretern vorgestellt. Die List smart results  GmbH wurde eingeladen, gemeinsam mit Uwe Machreich, Eigentümer des 2 Hauben-Restaurants „Triad“ und erster zukünftiger Besitzer zweier „Wiener Alpen Betten“ – das einzigartige Nächtigungserlebnis erstmalig den anwesenden Gastronomen, Touristikern und Tourismusorganisationen vorzustellen.

Das „Wiener Alpen Bett“ ist ein auf die Wiener Alpen adaptiertes regionales Produkt der smart living lodge, welches im Wiener Alpen Raum umgesetzt wird.

Möglichst ressourcenschonend zu bauen, war die Devise bei der Entwicklung des Wiener Alpen Bettes.  Wände aus heimischem Holz und eine große Glasfront umgeben das Wiener Alpen Bett. Das rund 18m² große Zimmer im Grünen, vollwertig ausgestattet, wird in vorgefertigter modularer Bauweise errichtet und kann so ganz auf den jeweiligen Ort abgestimmt werden.